Compliance und Datenschutz in Ihren HR-Prozessen

11:21 16 Juli in Arbeitsrecht WP

Innerhalb von HR-Organisationen existiert eine Vielzahl von Prozessen, welch unmittelbare und mittelbare Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen entfalten. Dementsprechend bedürfen HR-Prozesse besonderer Anforderungen und Restriktionen, die es zu beachten gilt.

Unsere HR- und IT-Spezialisten unterstützen Sie bei der Konzeption und Entwicklung von Internen Kontrollsystemen, welche sämtlichen gestellten Anforderungen gerecht werden.

Durch die Optimierung Ihrer Prozesse in Bezug auf Steuerung und Standardisierung sowie entsprechende Automatisierungen und Verringerungen von manuellen Prozess-Schritten gewährleisten wir ein Höchstmaß an Effektivität.

In enger Kooperation mit Ihren Prozessverantwortlichen erarbeiten wir konzeptionelle Lösungen auf Basis Ihrer individuellen Unternehmens- und Prozessumgebungen, welche praktikabel sind und die Sicherheit und Qualität Ihrer HR-Umgebung signifikant erhöhen.

Wir unterstützen Sie im Rahmen der entsprechenden Umsetzungen bei der Implementierung adäquater Instrumente des Controllings, erstellen Prozessdokumentationen und führen gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen zur Kommunikation der neuen Prozesse und Regelwerke in Ihrem Unternehmen im Sinne einer nachhaltigen Verankerung durch.

Prüfung und Analyse

Im Interesse einer produktiven, effektiven und ordnungsgemäßen HR-Abteilung prüfen und analysieren unsere HR- und IT-Spezialisten Ihre entsprechenden Systeme in Bezug auf gegebene Anforderungen, Verfahren und Einstellungen. Primäre Zielsetzung ist vor diesem Hintergrund die Abstimmung sämtlicher Prozesse auf die Gegebenheiten und Vorgaben gängiger Gesetze, Rechtsverordnungen, Unternehmensrichtlinien sowie Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Herausforderungen entstehen mit jeder Prozessänderung, jeder Systemumstellung, jeder Datenmigration oder jedem Releasewechsel vor dem Hintergrund der Sensibilität der in HR konzentrierten Personaldatenbestände. Adäquate Testverfahren zur Verifizierung der Korrektheit, Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit von Auswertungen, Abrechnungsergebnissen und Prozessen sind hier unabdingbar.

Unser interdisziplinäres Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuerberatern und IT-Experten entwickelt für Sie ein technisch und fachliches Konzept, welches Ihre individuellen Anforderungen und Systemumgebungen berücksichtigt und Sie von der Planung über die Testphasen bis hin zur Implementierung begleitet.

Unsere praxiserfahrenen HR- und Compliance-Spezialisten optimieren Ihre HR-Umgebung auf deren Weg zu einem Höchstmaß an Effektivität, Qualität und Sicherheit.

Berechtigungskonzepte
Vor dem Hintergrund von Globalisierung und zunehmender weltweiter Datenvernetzung über Kontinental- und Ländergrenzen hinweg, wie auch den in jüngster Zeit publik gewordenen Aktivitäten nationaler und internationaler Geheimdienste in Bezug auf Wirtschafts- und Industriespionage, unterliegt der Umgang mit Daten steigenden Sicherheitsanforderungen und Sicherheitsbedürfnissen.

Insbesondere in HR gespeicherte hochsensible Personaldaten sind erhöhten Gefahren durch missbräuchliche Nutzung oder unerlaubtem physischen Zugriff ausgesetzt.

Die in diesem Zusammenhang gesteigerten Sicherheitsanforderungen erfordern einen konzeptionell strukturierten und revisionssicheren Sicherheits- und Berechtigungsprozess unter Berücksichtigung der gegebenen oder avisierten Rollen- und Steuerungsfunktionalitäten. Vor dem Hintergrund der zunehmend komplexer werdenden Benutzer- und Berechtigungsverwaltung müssen Datenzugriffe auf ein erforderliches Maß begrenzt werden.

Unsere HR- und IT-Spezialisten unterstützen und begleiten Sie bei der Optimierung Ihrer HR-Berechtigungskonzepte im Hinblick auf einzuhaltende Datenschutz- und Compliance-Regularien und entsprechende Revisionssicherheit.