Enterprise Architektur Management


14:42 01 Februar in Enterprise Architektur Management, IT-Governance

Wenn es auch wünschenswert ist, dass IT-Projekte mit dem gewöhnlichen IT-Betrieb Hand in Hand gehen, zeigen Erfahrungen aus der Praxis, dass eine solche Harmonie oftmals nur Wunschdenken ist. Denn oft fehlt das entscheidende Bindeglied eines Enterprise Architektur Managements (EAM), welches  gewährleistet, dass Projektergebnisse im Interesse einer höheren Kundenzufriedenheit und einer verbesserten Erfüllung der Service Level Agreements, nahtlos in den IT-Betrieb übernommen werden können. Die neuste Version von ITIL (V3) weist erstmals auf die Signifikanz von ergänzenden Aktivitäten hinsichtlich eines Enterprise Architektur Managements hin. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir unter Berücksichtigung der strategischen Ausrichtung Ihrer IT-Organisation  eine Planung dahingehend, wie und an welchen Stellen ein Enterprise Architektur Management am effektivsten eingesetzt werden und  in Ihre bestehenden Prozesse integriert werden kann.