Internal IT – Audit

18:14 21 November in IT Audit & Advisory

Die personelle Ausstattung der internen Revision von Unternehmen ist regelmäßig in einem solchen Umfang vorhanden, die der internen Revision turnusmäßige Regelprüfungen und gegebenenfalls vereinzelte Sonderprüfungen gestattet.

Für interne IT-Audits sind vor diesem Hintergrund personelle Ressourcen mit entsprechenden fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen erforderlich, deren ständige Vorhaltung für Unternehmen nicht wirtschaftlich ist.

Viele Unternehmen behelfen sich hier mit festangestellten IT-Verantwortlichen, welche bei der Durchführung von IT-Audits oder Revisionsprüfungen in Bezug auf spezielle Prüfungsfelder von externen Spezialisten unterstützt werden.

Andere Unternehmen beschäftigen keine eigenen IT-Mitarbeiter mit entsprechenden fachlichen Qualifikationen und lagern die Funktion IT-Audit vollständig aus.

WPNO führt entsprechende IT-Audits oder Aufgaben der internen Revision in Ihrem Unternehmen durch oder unterstützt und begleitet Sie bei dem Aufbau einer internen unternehmenseigenen IT-Revision.

Neben der originären Durchführung von IT-Prüfungen bieten wir Ihnen zudem folgende Dienstleistungen aus dem Themenkomplex der internen IT-Revision an.

  • WPNO erstellt ein Audit-Charter für die IT-Revision und stimmt diese mit Ihnen ab
  • WPNO erstellt einen mehrjährigen risikoorientierten Prüfungsplan für die IT Revision und stimmt diesen mit Ihrer internen Revision, beziehungsweise dem zuständigen Unternehmensverantwortlichen ab
  • WPNO berücksichtigt in der Planung dabei den bisherigen Stand der IT Revision und deren Prüfungsplanung
  • WPNO verfolgt vor diesem Hintergrund die Zielsetzung der Sicherstellung einer Abdeckung aller relevanten IT- Bereiche im Rahmen des Prüfungsplans und Planungshorizonts
  • WPNO erstellt Ihren Jahresprüfungsplan unter Berücksichtigung von durchzuführenden Projekten und Sonderaufgaben und stimmt diesen mit Ihren Unternehmensverantwortlichen ab

Innerhalb der gemischten Projektteams pflegen wir im Rahmen unserer Tätigkeiten und der Durchführung der Prüfungen eine enge Zusammenarbeit und einen eingehenden Austausch von Know-how. Dabei kommunizieren und kooperieren wir eng und zeitnah mit der internen Revision.

Wir stellen unsere Prüfungsergebnisse in kurzen prägnanten schriftlichen Stellungnahmen und Listen zu Feststellungen und Empfehlungen bereit, welche mit der geprüften Einheit abgestimmt sind. Im Anschluss formulieren wir gemeinsam mit Ihnen Empfehlungen für entsprechende Maßnahmen zur Behebung von identifizierten Schwachstellen.

WPNO hilft Ihnen bei der Identifizierung von Optimierungspotentialen und Risiken. Im Rahmen von internen Audits führen wir auch Prüfungen vor speziellen Hintergründen, wie den von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) aufgestellten Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) unter besonderer Berücksichtigung der technisch-organisatorischen Ausstattung (MaRisk 7.2.), von Notfallkonzepten (MaRisk 7.3.) und von geplanten Outsourcing-Projekten (MaRisk 9) durch.