Optimierung von Prozessen

17:19 01 Februar in IT-Governance, Organisationsentwicklung in der IT

Im Vorfeld einer geplanten Prozessoptimierung gilt es immer vorausgehende Grundfragen einer Beantwortung zuzuführen. Beginnend mit der Frage, welche bestehenden Abläufe und Prozesse aktuell augenscheinlich nicht optimal funktionieren, muss darüber nachgedacht werden, welche Veränderungen in welchen Stufen umgesetzt werden sollen und mit welchen Planungen und Strategien das Projekt angegangen werden soll. WPNO beantwortet Ihnen diese Fragen.

Ihr Nutzen durch WPNO

  • Sie erhalten einen Überblick über die Funktion und Wirksamkeit Ihrer Prozesse
  • Sie erhalten einen Überblick über die Zweckmäßigkeit Ihrer Prozesse
  • Sie erhalten einen Überblick darüber, ob Ihre Prozesse die von ihnen geforderten Leistungsziele erreichen
  • Sie erhalten einen Überblick über die Qualität Ihrer Prozesse und ob und inwiefern diese den Anforderungen von Compliance und Best Practice entsprechen
  • Sie erhalten eine Bewertungsmöglichkeit bezüglich der Frage, ob Ihre Prozesse im Sinne der Erzielung von geforderten Ergebnissen entsprechend gesteuert werden können
  • Sie gewinnen eine Basis für Veränderungsmaßnahmen, in dem Sie einen Überblick über die Schwächen, Stärken, Möglichkeiten und Risiken Ihrer Prozessumgebung erhalten

Unsere Leistungen für Sie

  • Wir prüfen und bewerten die Leistungsfähigkeit Ihrer IT-Prozesse in Bezug auf Effektivität und Effizienz
  • Wir prüfen und bewerten die Wirksamkeit Ihrer IT-Prozesse
  • Wir prüfen und bewerten Ihre Prozesse auf ihre Fähigkeit zur Prozesssteuerung hin
  • Wir prüfen und bewerten die Angemessenheit des Einsatzumfangs Ihrer Prozesse
  • Wir prüfen und bewerten den Qualitätsgrad Ihrer IT-Prozesse und identifizieren deren Prozesskonformität in Bezug auf die Berücksichtigung von Compliance-Richtlinien und Best Practices
  • Wir stellen Optimierungsmöglichkeiten dar, definieren gemeinsam  mit Ihnen die Strategie zur entsprechenden Umsetzung und leiten diese ein