Unternehmensbewertungen

23:37 07 Juni in Abschluss- und sonstige Pflichtpr├╝fungen

Die Wertfindung in Bezug auf Unternehmen stellt im Rahmen von Unternehmenstransaktionen wie dem Kauf oder Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen, wie auch im Zusammenhang mit der Begr├╝ndung von Joint Ventures einen zentralen Bestandteil dar.

WPNO ber├Ąt Sie bei Unternehmensnachfolgen oder gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen.

  • f├╝hrt Bewertungen im Vorfeld von Unternehmenstransaktionen durch
  • erstellt integrierte Planungsrechnungen im Vorfeld des Bewertungsprozesses
  • beantwortet Bewertungsfragen im Rahmen von Finanzierungen, Joint Ventures ,Management-Buy-Ins und Buy-Outs sowie Umstrukturierungen
  • analysiert Auswirkungen von strategischen Handlungsalternativen auf den Unternehmenswert
  • f├╝hrt Abfindungsbemessungen beim Ausscheiden von Gesellschaftern und gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten durch
  • f├╝hrt Bewertungen im Rahmen von erb- oder scheidungsrechtlichen Auseinandersetzungen durch
  • f├╝hrt Bewertungen im Rahmen von Unternehmensnachfolgen und zur Optimierung von erbschaft- und schenkungssteuerlichen Belastungen durch

Bewertungsmethoden

Die seit dem Jahr 2009 geltenden Bewertungsregelungen des neuen Erbschaftsteuerrechts erfordern aus steuerlicher Sicht gegen├╝ber den systematisch zu hohen Wertans├Ątzen des Steuerrechts in zunehmendem Ma├če gutachterliche Stellungnahmen.

In diesem Zusammenhang k├Ânnen verschiedene Bewertungsmethoden je nach Bewertungsanlass zum Einsatz kommen.

Dabei ist die Ertragswertmethode, die sich an den zuk├╝nftigen finanziellen ├ťbersch├╝ssen des Unternehmens orientiert, im Rahmen von inl├Ąndischen Bewertungen die am h├Ąufigsten zur Anwendung kommende Methode.

Die Discounted-Cash-Flow-Methode (DCF) wird hingegen ├╝berwiegend im internationalen Kontext verwendet.

Bewertungen auf Basis von Multiplikatoren, wie Umsatz- oder Gewinnmultiplikatoren, bieten sich im Einzelfall oder f├╝r Zwecke von Plausibilisierungen an.

WPNO ber├Ąt Sie zu s├Ąmtlichen Fragen hinsichtlich der Bewertung Ihres oder anderer Unternehmen.